Die Leinenführigkeit

Welcher Hundebesitzer kennt das nicht. Ein schöner Spaziergang sieht anders aus. Denn der Hund zieht und zerrt an der Leine wie ein störrischer Esel. Dieses nervt und muss nicht so sein. Sie lernen, wie Ihr Hund (auch bei großer Ablenkung) in der Orientierung bei Ihnen bleibt und an lockerer Leine neben Ihnen weiter hergeht. Je nach Übungsfortschritt werden mehrere Einheiten benötigt. Sie entscheiden wie lange Sie mit Ihrem Hund in der Gruppe trainieren möchten. 

  • Trainingsumfeld: Spaziergang in der Natur
  • Voraussetzungen: Keine 
  • Mitzubringen:  Eine ca. 2 mtr. lange Führleine, die mit Karabiner auf die halbe Länge eingestellt werden kann und ein auf gute Passung kontrolliertes Hundehalsband.

Hier können Sie direkt die Leinenführigkeit buchen

Spaziergang / Leinenführigkeit

Teilnehmeranzahl: Max. 5

Dauer: ca. 60 Minuten

Trainingsort: In der Umgebung von Achim 

Die Trainingszeiten und den Treffpunkt geben wir Ihnen mit der Buchung dieses Bausteins bekannt. Sie können die Buchung jederzeit und ohne Angaben von Gründen stornieren (die Buchung dient ausschließlich unserer Planung und Organisation des Trainings).

15,00 €

  • Jetzt Anmelden
  • Veranstaltungstermin siehe Artikeltext