Hinweis vorab

Bitte beachten Sie unsere Allgemeinen Teilnahmebedingungen, denen Sie vor der ersten Teilnahme an Workouts oder Einzeltrainings zugestimmt haben müssen. Nähere Informationen dazu erhalten Sie hier


Unsere Workouts für Trainingsgruppen

Unsere Workouts sollen zur körperlichen und geistigen Bewegung mit Ihrem Hund motivieren. Die unterschiedlichen Bausteine bieten Ihnen dabei jeweils den Grundrahmen für die Themenbereiche, die Sie mit Ihrem Hund angehen möchten. Hierbei können erzieherische Aspekte, sportliche Aktivitäten für Mensch und Hund, wie aber auch der einfache gemeinsame Spaziergang im Hauptfokus stehen.

 

Keine große Sache? Nö, aber dafür richtig gut für Sie und Ihren Hund!

 

Unsere Trainingseinheiten sind dabei so unterschiedlich wie das Leben eben ist.

Anstatt wiederkehrend und trainingstypisch auf einem Hundeplatz zu üben, treffen wir uns in kleinen Gruppen an unterschiedlichen Orten für abwechslungsreiche und lebenstypische Trainingserfahrungen. Sie können hier die Rubrik wählen, die Sie am meisten anspricht und melden sich einfach an. Natürlich können Sie auch unterschiedliche oder wiederkehrende Workouts wählen für noch mehr gemeinsame Aktivität. Übrigens, sollte Ihnen etwas dazwischen kommen, können Sie sich auch wieder einfach jederzeit kostenfrei abmelden. 

 

 

move`n`DOG bietet sinnvolle Rahmenbedingungen für

  1. Alltägliche Bewegung für Sie und Ihren Hund (körperlich und geistig)
  2. Erlernen von praktikablen "Werkzeugen" im Umgang mit Ihrem Hund
  3. Sozialkontakte zwischen den Hunden unter professioneller Aufsicht  
  4. Abstellen von unerwünschten Verhaltensweisen Ihres Hundes

Unter der Rubrik "Sonstige Leistungen" in der Kopfzeile erfahren Sie alles darüber hinaus alles zu den Themen des Einzeltrainings und des notwendigen Hundeführerscheins in Niedersachsen.


Wir lieben, was wir tun.


In erster Linie geht es uns um die Hunde. Denn wie Sie, lieben auch wir Hunde. Daher ist es uns eine echte Herzensangelegenheit, dass es Ihrem Hund immer möglichst gut geht bei Ihnen. Deshalb möchten wir Ihnen zur Seite stehen, um aufzuklären und mögliche Probleme abzustellen oder besser noch vorzubeugen. Dafür aber benötigen wir den für den jeweiligen Hund zuständigen Menschen, also Sie selbst! Sie sind die wichtigste Ressource für Ihren Hund (das wichtigste in seinem Leben) und das soll auch sein Leben lang so bleiben!